Kühlkörper von Alutronic sind klimaneutral!

Wir bilanzieren CO2-Ausstoß unseres Betriebes und kompensieren diesen mit Waldschutzprojekten in Santa Maria (Brasilien)

Warum?

  1. Fairness: Lebensqualität hängt direkt mit Klima und Umwelt zusammen. Unsere hohe Lebensqualität wollen wir auch für zukünftige Generationen sichern.
  2. Überzeugung: Ökologisches Handeln bedeutet auch wirtschaftliches Handeln
  3. Vorteil: Sie haben als Kunde von Alutronic Vorteile! Ohne zusätzliche Kosten senken Sie die CO2 Bilanz Ihres Produktes. Das hat keinen wirtschaftlichen Effekt? Es ist Verkaufsargument. Es gibt zum Glück heute schon viele Unternehmen und Entscheider, welche beim Thema Klimaschutz hinhören.
  4. Das gute Gefühl: Nicht zu verwechseln mit dem guten Gewissen! Das gute Gefühl rührt daher, dass man den pessimistischen Einschätzungen von Wissenschaftlern nicht nur tatenlos zuhört.

Alutronic engagiert sich seit 2015 explizit für den Klimaschutz.

Wir bilanzieren seit 2015 unser Co2 Emissionen und kompensieren die Emissionen unseres Betriebes.

Wir beziehen seit 2015 allein noch Strom aus erneuerbaren Energien.

Wir nehmen an dem Regionalen Netzwerk für Energieeffizienz teil.

Wir haben von 2015 bis 2020 eine Reduzierung des CO2 Ausstoßes von rund 20% realisiert

Seit Anfang 2020 sind alle Kühlkörper von Alutronic klimaneutral!


 

Was bedeutet der Begriff "Klimaneutral"?

Als "klimaneutral" bezeichnet man Unternehmen, Prozesse oder Produkte, deren Treibhausgasemissionen berechnet und durch Unterstützung eines Klimaschutzprojektes ausgeglichen wurden.
Der Klimawandel ist ein globales Problem und regional entstandene Treibhausgasemissionen verteilen sich gleichmäßig in der Atmosphäre. Für die Treibhausgaskonzentration in der Atmosphäre ist es deshalb unerheblich, an welcher Stelle Treibhausgasemissionen entstehen und wo sie verhindert werden.
Es ist von daher möglich, Treibhausgasemissionen, die lokal nicht vermieden werden können, durch eine Einsparung von Treibhausgasemissionen an einem anderen Ort zu kompensieren. Dieser Ausgleich findet durch Unterstützung anerkannter Klimaschutzprojekte statt.

Klimaschutz ist für uns nicht nur eine Herzensangelegenheit, sondern auch selbstverständlich.

Gerade deshalb freuen wir uns, dass wir seit 2015 1.941 Tonnen CO2 mit dem "Klimaschutzprojekt .Waldschutz" in Santa Maria in Brasilien kompensiert haben!


 

Informationen und Zertifikate zum Download

Zertifikat „Klimaneutrale Produkte“

Zertifikat

Klimaneutrales Unternehmen

Urkunde 2019 Urkunde 2018 Urkunde 2017

Alutronic CO2 Bilanzen

CO2 Bilanz 2019 CO2 Bilanz 2018 CO2 Bilanz 2017 CO2 Bilanz 2016 CO2 Bilanz 2015

Waldschutzprojekt "Santa Maria" in Brasilien

Waldschutzprojekt Santa Maria

Klimaschutz

Klimaschutz-Lexikon FAQ zu Klimaschutzprojekten